Susas Nadeleien
  Startseite
    Stickereien
    Mit der Nähmaschine
    Stricken und häkeln
    Ungenadelt
  Archiv
  Rechtliches
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Anna
   Barbara - Der neue Blog
   Birgit
   Brigitte
   Dane
   Gabi
   Gisi
   Karin
   Maribel
   Menhir
   Rosi
   Sabine W.
   Sonja-Maria

http://myblog.de/susas-nadeleien

Gratis bloggen bei
myblog.de





Mit der Nähmaschine

Sternzeichen-Duftkissen



Dieses Sternzeichen-Duftkissen werde ich heute verschenken. Ich wollte wenigstens eine persönliche Kleinigkeit übergeben können. Das Geburtstagskind bekommt natürlich auch ein großes Gemeinschaftsgeschenk.
Das kleine Duftkissen hat hinten einen Hotelverschluss. Dort kann man dann ein Filzstück mit seinem persönlichen Duft einlegen.
Das Sternzeichenmotiv stammt von Joka-Design/ Handarbeiten Käß. In der Vorlage findet man neben den Zwillingen natürlich auch alle anderen Sternkreiszeichen.
22.6.07 10:19


Heute gehen sie auf die Reise







Nun sind die Kissen für Agne, Lina und Julia fertig und können heute mit dem Bus auf die Reise nach Plunge gehen.
8.6.07 10:35


Endlich



Dieser Beutel für einen Adventskalender geht heute nun endlich auf die Reise in den Norden.
Da ich die Nähmaschine gestern für die Kissen sowieso hervor geholt habe, musste dieser Beutel nun auch wirklich genäht werden. Geduld sollte man nicht zu sehr strapazieren.
Die Bänder wirken auf dem Foto blau. In der Realtität sind sie aber grün.
8.6.07 10:25


Drei Kissen für Martina







Diese drei Kissenhüllen haben letzte Woche endlich ihre Reise nach Südtirol angetreten und sind gut bei Martina gelandet. Die tollen Stickereien sind von Martina. Ich habe nur das Drumherum genäht.
12.4.07 13:59


Ein Tischläufer







Diesen Tischläufer haben wir am Samstag einer lieben Bekannten zum 60-ten Geburtstag geschenkt.
So richtig viel erkennen kann man auf den Fotos nicht, denn ich habe mit verschiedenen cremefarbenen Garnen quadratische Motive (15 x 15 Kreuze) auf 12-fädiges gebleichtes Leinen gestickt. Das ganze habe ich dann mit einem cremefarbenen Baumwollstoff zu einem Tischläufer eingefasst.
Auf den Fotos sieht das Teil sehr knubbelig aus. Aber "in Echt" war es wirklich gebügelt.
22.1.07 10:41


Ein weiteres Kissen





Dieses Kissen habe ich besagter Freundin und ihrem Mann zur Hochzeit geschenkt.
Das Motiv ist ein Ausschnitt des creativen Musterbogens von Sticken und Staunen. Gestickt mit DMC Color Variations Farbnummer 4210 auf ungebleichtem 12-fädigen Leinen.
Eingefasst habe ich es mit meinem heißgeliebten goldfarbenen Patchworkstoff und einem rot-marmoriertem Patchworkstoff, der farblich wirklich genau zu dem Garn passt. Der schmale Kederrand ist aus dem Goldstoff. Auf der Rückseite habe ich einen Reißverschluss eingenäht. Das sieht einfach schöner aus. Für die Rückseite habe ich die goldfarbene Seide verwendet, die ich auch schon für den Beutel genommen habe.
Die Fotos haben leider durch mangelndes Tageslicht einen Gelbstich.
22.1.07 10:33


Notwendig?





Ist so ein Beutel à la Pompadour notwendig?
Nicht wirklich.
Aber ich habe ihn einer Freundin nachträglich zum Geburtstag geschenkt. Stickuntensilien kann man darin eigentlich gut aufbewahren.
Das Motiv im Inneren des Beutels stammt aus dem Buch "Petits points & Toile de lin" von Marjorie Massey/ Le Passé Composé. Ich habe es mit Anchor Farbnummer 926 auf ungebleichtem 12-fädigem Leinen gestickt. Eingefasst habe ich es in goldfarbenem und ecru-gold-marmoriertem Patchworkstoff. Für die Aussenseite habe ich goldfarbene Seide verwendet. Die Ecken sind mit Perlmuttknöpfen verziert. Eine goldene Kordel rundet alles ab.
Die Fotos habe ich abends ohne Tageslicht gemacht.
22.1.07 10:18


 [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung