Susas Nadeleien
  Startseite
    Stickereien
    Mit der Nähmaschine
    Stricken und häkeln
    Ungenadelt
  Archiv
  Rechtliches
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Anna
   Barbara - Der neue Blog
   Birgit
   Brigitte
   Dane
   Gabi
   Gisi
   Karin
   Maribel
   Menhir
   Rosi
   Sabine W.
   Sonja-Maria

http://myblog.de/susas-nadeleien

Gratis bloggen bei
myblog.de





Voila!



Es ist fertig gestickt und gerahmt. Mein erstes Bild von Ewe & Eye & Friends. Und es gefällt mir super! Der Rahmen ist aus meinem Rahmenfundus und das Passepartout von Käß. Ansonsten war ich bei Käß aber sehr brav. Ein wenig Garn und etwas neues 16-fädiges Leinen.
Leider sind die Farben auf dem Bild nicht so wie in Wirklichkeit. Das Passepartout ist nicht so pink. In den Blumen ist die Farbe Anchor 894 bzw. DMC 224 verstickt. So ähnlich ist auch das Passepartout.
Nun stürze ich mich auf das rote Mustertuch und das RosenABC, denn die sollen ja jeden Monat etwas wachsen.
2.7.06 07:48


Infos

Hier noch einige Informationen:

Der Häkelbeutel ist wirklich der von Der kleine Sockhaus - Bilder fertiger Häkelbeutel.
Und es gibt auch eine gut verständliche Anleitung für den Häkelbeutel.
Jetzt muss ich nur mal schauen, ob ich ihn mit Magicline 1 (gestreiftes Quadrat) oder Magicline 3 (meliertes Quadrat) jeweils in Kombination mit einfarbiger Wolle weiter häkeln werde.

Die Motive von EEF werden erfreulicherweise mit Anchor-Sticktwist gestickt. Und dieses Garn bekomme ich sogar hier in unserer "Weltstadt".

Das Fussballfieber ist wirklich eine tolle Sache. Es geht im Großen und Ganzen friedlich ab und das finde ich sehr schön! Ich kann mich dem auch nicht entziehen.
2.7.06 08:00


In der Nacht

Auf diesem Weg vielen Dank für alle lobenden Kommentare.

Das pinkfarbene Kleid mit der Krönchenborde ist gerade fertig geworden. Ein Bild gibt es aber frühestens am Dienstag. Dann wird das gute Stück an meine Nichte verschenkt. Sie hat dann Geburtstag und ist schon seit längerer Zeit auf dem Pink-Trip.

Und jetzt werde ich brav an dem Auftragsgeschenk für eine Hochzeit sticken. Es muss diese Woche fertig gestickt und genäht sein. Aber das ist gut zu schaffen.
3.7.06 00:49


Das Kind und das Kleid





Heute war es nun soweit. Meine Nichte hatte Geburtstag. Da es so warm war, wurde es eine Schrebergartenparty mit Wasserschlacht. Das pinkfarbene Krönchenkleid gefällt ihr super. Aber zum Zeitpunkt der Fotos war sie schon etwas müde und wohl auch etwas überwältigt von den vielen Geschenken.
4.7.06 20:39


Hochzeitsbeutel





Diesen Hochzeitsbeutel habe ich heute genäht. Meine Eltern sind zu einer Hochzeit eingeladen und wollen das Geld als Kleingeld verschenken. Das kommt dann in diesen Beutel.
Die Initialen und das Datum habe ich mit Oehlenschläger-Garn Nr. 314 und die Ringe mit Reflecta von Anchor gestickt.
6.7.06 16:29


Urlaub ist zu Ende

Unser Urlaub ist nun vorbei und der Alltag hat uns wieder.
An der Ostsee war es sehr schön. Das Wetter war bis auf einen Regentag wirklich super!
Ich habe nur ein wenig an einem WIP gestickt.

Dafür haben wir viel gesehen. Unter anderem:
Meereszentrum auf Fehmarn -
Die Haie dort sind wirklich absolut spitze!
Sandworld in Travemünde -
Es ist sehr beeindruckend, was dort alles aus Sand und Wasser geschaffen wird.


Ein kleiner Eindruck von Sandworld in Travemünde.

Nierentisch und Petticoat - Austellung über die 50-er Jahre in Eutin -
Da haben wir viele Dinge entdeckt, die wir noch von unseren Großeltern kannten. Und der Film mit und über Werbefilme aus den 50-er Jahren war mehr als amüsant.
Eine Fahrt zu den Schwartau-Werken stand auch auf unserem Programm. Der Werksverkauf ist zwar nicht riesig, aber es gab leckere Sachen, die ich als Mitbringsel verschenkt habe.

Zwei Abstecher zu Sonja-Maria und einen zu Rosi haben wir auch unternommen. Das war auch mehr als schön.
Sonja-Maria hatte mir von einem Stickladen in Bad Schwartau erzählt. Da mussten wir dann natürlich hin. Etwas DMC-Fil Fleur-Garn und diese Vorlage von Stoney Creek (Auswahl von Harald) haben wir gekauft.
Ich werde auf Wunsch das rechte Halloweenbild mit der Katze sticken (siehe Pfeil).

17.7.06 12:35


Nachtrag zum Thema Urlaub

Gerade lese ich Birgits und Danes Kommentare zum letzten Eintrag und da fällt es mir wie Schuppen von den Augen.
Ich war ja auf dem Weg in den Urlaub auch noch bei Anna. Das habe ich ja vergessen zu erwähnen. Schande!
Bei Anna gibt es ganz schöne Sachen und nette Menschen! Zwei Vorlagen von Tortonesi-Sieß, eine kleine Vorlage von Martinez, Tentakulum-Garn und Gold- und Silbergarn, das NICHT zerfranst und kaputt geht, wollten einfach mit.
17.7.06 14:55


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung